Frische Spargeln aus dem Kanton Bern – jetzt in der Markthalle Bärau erhältlich

13. Mai 2024

Geniessen Sie die Spargelsaison mit frischen Spargeln aus regionaler Produktion.

Spargeln_in_der_Markthalle_Baerau

Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen, und in der Markthalle Bärau gibt es frische weisse und grüne Spargeln aus dem Kanton Bern. Unsere regionalen Produzenten liefern uns Spargeln in bester Qualität; quasi direkt vom Feld auf Ihren Teller. Geniessen Sie den Geschmack von echten Berner Spargeln. Oder lassen Sie sich von unserer kleinen, aber feinen Auswahl an Spargelgerichten im Bistro 1784 verwöhnen. Es hat, solange es hat.

Besondere Spargelgerichte warten ausserdem im Bistro 1784 auf Sie:

Blattsalat «Bistro Signature»

• Marinierter Spargel & Grapefruit
• Knusprige Zopfcroutons
• Wahlweise mit French Dressing oder Italienne Dressing

Bärlauch & Spargel

• Creme fraîche
• Bärlauchpesto
• Frische Spargel und Kirschtomaten

Spargelrisotto

• Cremiges Weissweinrisotto
• Grüner und weisser Spargel
• Belper Knolle

Kalbsragout mit Blätterteighaube

• Zarte Kalbsfleischwürfel
• Weisse Sauce mit Spargeln und Morcheln
• Neue Kartoffeln

Tipps zur Zubereitung von weissen & grünen Spargeln

Weisse Spargeln zubereiten:

  • Schälen: Weisse Spargeln sollten Sie immer gründlich schälen, da die Haut bitter sein kann. Starten Sie kurz unter dem Kopf und ziehen Sie die Schale nach unten ab.
  • Kochen: Geben Sie den geschälten Spargel in einen Topf mit leicht gesalzenem Wasser. Ein kleiner Schuss Milch hilft, die Farbe zu erhalten und die Bitterstoffe zu neutralisieren.
  • Garen: Kochen Sie den Spargel je nach Dicke etwa 15-20 Minuten, bis er weich, aber noch bissfest ist.

Rezeptidee: Weisse Spargelcremesuppe mit Belper Knolle

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 kg weisse Spargeln
  • 1 mittelgrosse Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 750 ml Spargelfond (aus den abgekochten Schalen) oder Gemüsebouillon
  • 200 ml Rahm
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • ein Spritzer Zitronensaft
  • 50 g Belper Knolle zum Garnieren

***

Zubereitung:

  • Zutaten vorbereiten: Spargeln schälen und in Stücke schneiden. Eine weisse Zwiebel fein würfeln.
  • Spargel anbraten: Die Zwiebel in einem Topf mit Butter glasig dünsten, dann die Spargelstücke hinzufügen und kurz mitdünsten.
  • Suppe kochen: Mit Spargelfond oder Gemüsebouillon ablöschen, etwas Rahm dazugeben und etwa 20 Minuten köcheln lassen.
  • Suppe verfeinern: Mit einem Pürierstab die Suppe glatt pürieren. Mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.
  • Servieren: Die Suppe in Schalen füllen und mit frisch geriebener Belper Knolle bestreuen.

En Guete.

Alle Zutaten erhalten Sie in der Markthalle Bärau.

Grüne Spargeln zubereiten:

  • Vorbereiten: Grüne Spargeln müssen Sie meist nur im unteren Drittel schälen. Der Rest des Stiels ist zart genug, um ihn direkt zu verwenden.
  • Anbraten: Erhitzen Sie etwas Olivenöl in einer Pfanne und braten Sie die Spargeln bei mittlerer Hitze etwa 5-7 Minuten an. Die Spargeln sollten aussen leicht gebräunt und innen noch knackig sein.
  • Würzen: Mit Salz, Pfeffer und etwas frischem Zitronensaft abschmecken.

Rezeptidee: Grüner Spargel mit Erdbeervinaigrette und Ziegenkäse

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g grüne Spargeln
  • 200 g Erdbeeren
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamicoessig
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 100 g frischer Ziegenkäse
  • ein Spritzer Zitronensaft

***

Zubereitung:

Erdbeervinaigrette herstellen:

  • Einige frische Erdbeeren waschen, putzen und halbieren und zu einer glatten Masse pürieren.
  • Das Erdbeerpüree in eine Schüssel geben und mit Olivenöl, Balsamicoessig, einer Prise Salz und etwas frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer vermischen. Gut verrühren, bis eine homogene Vinaigrette entsteht.

Spargel zubereiten:

  • Vorbereiten: Grüne Spargeln waschen und im unteren Drittel schälen.
  • Anbraten: In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Spargeln bei mittlerer Hitze 5 bis 7 Minuten anbraten, bis er leicht gebräunt und knackig ist.
  • Würzen: Mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer frischem Zitronensaft abschmecken.
  • Servieren: Die gebratenen Spargeln auf einem Teller anrichten und die Erdbeervinaigrette gleichmässig über die Spargeln verteilen. Zuletzt frischen Ziegenkäse darüber bröckeln.

En Guete.

Alle Zutaten erhalten Sie in der Markthalle.

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.